Add Items to Cart
  • Zur Vorstellung des Terrors: Die RAF

Zur Vorstellung des Terrors: Die RAF

Klaus Biesenbach (Hg.)
Band 1, Band 2
Die "Rote Armee Fraktion" hat nicht nur das Land verändert, dessen 'System' sie bekämpfte, sie selbst ist in immer neuen Formen in der Öffentlichkeit präsent gewesen: durch ihre Darstellung in den Medien, aus der Sicht von Opfern, Gegnern und Sympathisanten – und aus dem Blickwinkel der Kunst.

Kunst reagiert auf den Komplex RAF anders als die Massenmedien, als Bücher, Filme und Kongresse.
Das KW Institute for Contemporary Art in Berlin hat rund 70 Arbeiten von 50 Künstlern für die erste Überblicksausstellung zur RAF in der Kunst zusammengestellt. Im Zentrum der Ausstellung stehen Arbeiten von Gerhard Richter, Joseph Beuys und Hans-Peter Feldmann. Es finden sich eine Vielfalt von formalen Zugriffen und Materialien, von frühen Videoarbeiten von Yvonne Rainer bis zu collagenhaften Bearbeitungen von Massenmedien von Sigmar Polke, von Malerei von Martin Kippenberger bis zu medialen Bildprozessen von Katharina Sieverding, von einer Neonskulptur von Peter Friedl bis zu multimedialen Installationen von Dara Birnbaum.
Band 1 versammelt im Faksimile eine umfassende Sammlung von Zeitungs- und Zeitschriftenartikeln, die die 'Mediengeschichte' der RAF dokumentieren.
Band 2 des Katalogs enthält Einführungen zu allen gezeigten Werken, zum Teil von den Künstlern selbst verfaßt. Zudem beschäftigen sich namhafte Autoren mit Themen wie der "Identifikationsfalle RAF", den "Strategien der Inszenierung" oder der "RAF in den Medien".
Künstler: Franz Ackermann, Dennis Adams, Bettina Allamoda, Eleanor Antin, Sue de Beer, Ullrich Bernhardt, Joseph Beuys, Dara Birnbaum, Klaus vom Bruch, Lutz Dammbeck, Christoph Draeger, Felix Droese, Thomas Eggerer / Jochen Klein, Hans-Peter Feldmann, Peter Friedl, Johan Grimonprez, Rudolf Herz, Jörg Immendorff, Johannes Kahrs, Scott King, Martin Kippenberger, Astrid Klein, Korpys / Löffler, Jonathan Meese, Michaela Meise, Michaela Melián, Klaus Mettig, Olaf Metzel, Rob Moonen / Olaf Arndt, Hans Niehus, Marcel Odenbach, Sigmar Polke, Yvonne Rainer, Gerhard Richter, Thomas Ruff, Katharina Sieverding, K.R.H. Sonderborg, Klaus Staeck, Wolf Vostell, Willem, Johannes Wohnseifer und viele andere.Autoren: Gerhart Baum, Klaus Biesenbach, Ellen Blumenstein, Daniel Cohn-Bendit, Gerd Conradt, Felix Ensslin, Sarah Hakemi, Dorothea Hauser, Wolfgang Kraushaar, Kazue Kobota, Gerd Koenen, Manfred Rommel, Kai Kivondo und Barbara Sichtermann, Stefan Reineke, Christian Schneider, Klaus Stern, Robert Storr, Johannes Ullmaier, Jeremy Varon, Annette Vowinckel, Peter Weibel, Tobias Wunschik, Slavoj Zizek und andere.