Add Items to Cart
  • Zeichnen
  • Zeichnen

Zeichnen

Katrin Sahner

"Die Bezeichnung durch Töne und Striche ist eine bewundernswürdige Abstraktion. Vier Buchstaben bezeichnen mir Gott; einige Striche eine Million Dinge. Wie leicht wird hier die Handhabung des Universums, wie anschaulich die Konzentrizität der Geisterwelt! Die Sprachlehre ist die Dynamik des Geisterreichs. Ein Kommandowort bewegt Armeen; das Wort Freyheit Nazionen." (Novalis)

Mit Texten in Deutsch und Englisch von Ludwig Seyfarth und Hans-Joachim Lenger

Katrin Sahner(* 1970 Köln) lebt und arbeitet in Hamburg. Ein Mann, ein Kin. 2003 Diplom Freie Kunst | HfbK Hamburg