Add Items to Cart

Vincent Fecteau



Die abstrakten Skulpturen des amerikanischen Künstlers Vincent Fecteau widersetzen sich einer einfachen Beschreibung.

Aus alltäglichen Materialien wie Papiermaché, Karton, Magazinbildern und Farbe schafft er komplexe Objekte, in denen Räume zusammen- und zugleich auseinanderfallen. Obwohl sie vielfach an die elementare Formensprache des beginnenden 20. Jahrhunderts erinnern und so unterschiedliche Assoziationen wie utopische Architektur, avantgardistische Bühnenbilder, Masken oder industrielle Fertigungsteile auslösen, bieten sie keine spezifischen Referenzen an, sondern bleiben rätselhaft. Hinter diesem konsequenten Entzug erkennbarer Bedeutung steht der Verweis des Künstlers auf die Skulptur als Skulptur und ihre Wirkkraft als reales Ding in der Welt.

Kern als Leporello

Sprache: Englisch