Add Items to Cart

Unverkäuflich

Georg Gröller und Friedl Kubelka
Georg Gröller interviewt Friedl Kubelka
Das gemeinsame Projekt der Fotografin Friedl Kubelka und ihrem Mann Georg Gröller erscheint unter dem Namen "Edition Antiphon" und in Form von mehreren Ausgaben.

Die aktuelle Ausgabe mit dem Titel "Unverkäuflich" enthält ein abgedrucktes Gespräch zwischen Georg Gröller und Friedl Kubelka über die aktuelle Sitaution am Kunstmarkt und die Zirkulation von Geld und Kunstwerken.

Mit Originalfotos von Friedl Kubelka.

Die Ausgabe erschien in einer Auflage von 200 Exemplaren.

Sprache: Deutsch