Add Items to Cart

Ulrike Lienbacher Katalog

Reinhard Braun, Silvia Eiblmayr, August Ruhs
Zeichnung /Objekt /Fotografie /Video
Zeichnung /Objekt /Fotografie /Video

In den Skulpturen, Zeichnungen, Fotografien und Videos von Ulrike Lienbacher stellt der Körper als Träger einer individuellen und soziokulturellen Geschichte ein zentrales Motiv dar. „Im Umgang mit dem Körper“, sagt sie, „zeigen sich die Wertigkeiten einer Gesellschaft. Der Diskurs über Hygiene und Gesundheit, der Umgang mit Schmutz und Sauberkeit, der Fitnesskult oder die Wellnesswelle, die über die Tourismusindustrie Europas geschwappt sind, sind Bezugspunkte, die ich in diesem Zusammenhang interessant finde. Reinheit ist Ordnung, Schmutz wird mit Unordnung und Bedrohung assoziiert, es sind gesellschaftliche Normen, die für den Einzelnen vorgeben, was als wertvoll und was als minderwertig angesehen wird.“