Add Items to Cart

Travel light

Astrid Bartl, Max Boehme, Herbert Brandl, Gunter Damisch, Arianna Fleur, Albin Ray, Franz Graf, Akram al Halabi, Mara Mattuschka, Dirk Meinzer, Anda Pecher, Lukas Pusch, Jonathan Quinn, Ramon Reichert, Max Schaffer, Hubert Schmalix, Claudia Schumann, Anth

Diese Publikation entstand anlässlich einer Ausstellung am Mayerhof am 20. August 2011.

 Der Ausstellungstitel kommt von diesem bild. Ich war in Indien mit meiner Familie, und wir haben einen Ausflug gemacht, die Küste von Goa nach Norden, mit den Motorrädern mit einer Fähre über eine Flussmündung zur Paradise Beach ( nur mein Vater nicht, er ist die ganze Strecke gewandert und hat es sich auch nicht nehmen lassen die mündung zu durchschwimmen. ) Dort haben wir Fische gegerillt und ich bin mit einem von dort, einem Palmenbauer, ins Gespräch gekommen. Er erzählte mir dass sie ein schweres Leben hätten, der Monsun frisst ihnen jedes Jahr ein paar Palmen weg, die ihre Lebensgrundlage sind, und von hinten kaufen Investoren aus Bombay das Land auf, um bald einen Hotelkomplex zu errichten. Was für mich der Inbegriff der europäischen Projektion eines Paradieses zu sein scheint, ist für den der dort, und davon, lebt, harter auswegloser Überlebenskampf.

 

Quelle: Buchinhalt