Add Items to Cart

Third Eye

Günther Selichar

Seit knapp zwei Jahrzehnten arbeitet der österreichische Künstler Günther Selichar im Grenzbereich von Fotografie und Malerei und reflektiert die medialen Produktionsbedingungen von Bildern.

Ein zentrales Anliegen von Selichars Arbeit ist die „reflexive Recherche“ (Rainer Fuchs) auf dem Feld der Medien. Dabei widmet er sich den spezifischen Mikrostrukturen und Konstruktionsprinzipien von technischen Bildmedien sowie politischen, soziologischen oder psychologischen Aspekten der massenmedialen Bilderflut.