Add Items to Cart

Statements 7

Mike Meiré
Steven Gonrarski, Marc Quinn, Thomas Rentmeister. Dornbracht Culture Projects
Im Rahmen der 50. Biennale di Venezia präsentierte Statements 07 Arbeiten der Künstler Steven Gontarski, Thomas Rentmeister und Marc Quinn. (German/English/Italy)

Die Ausstellung in Venedig markierte einen Höhepunkt der Statements-Reihe. Gezeigt wurden 3 neue Werke von Steven Gontarski, Thomas Rentmeister und Marc Quinn. 

Bei der Arbeit "Monument to Doubt" von Gontarski handelt es sich um eine fiktive, neoklassizistische Gestalt, die auf der Spitze einer obeliskartigen Form steht, deren Sockel mit Graffities versehen ist. Die Arbeit von Quinn, eine 12 Meter hohe Orchidee, trägt den Titel "The Overwhelming World of Desire (Phragmipedium Sedenii)". Rentmeisters Arbeit "Santo*" besteht aus 145 gebrauchten Kühlschränken, die mit Penatencreme zu Architektur modelliert wurden.  Die Ausstellung in Venedig markierte einen Höhepunkt der Statements-Reihe. Gezeigt wurden 3 neue Werke von Steven Gontarski, Thomas Rentmeister und Marc Quinn.

Bei der Arbeit "Monument to Doubt" von Gontarski handelt es sich um eine fiktive, neoklassizistische Gestalt, die auf der Spitze einer obeliskartigen Form steht, deren Sockel mit Graffities versehen ist. Die Arbeit von Quinn, eine 12 Meter hohe Orchidee, trägt den Titel "The Overwhelming World of Desire (Phragmipedium Sedenii)". Rentmeisters Arbeit "Santo*" besteht aus 145 gebrauchten Kühlschränken, die mit Penatencreme zu Architektur modelliert wurden.