Add Items to Cart

Sequence

Sissi Farassat

Sequence, ein englisches Wortspiel aus Sequins, den Pailletten, die Sissi Farassat häufig für ihre aufwendig bestickten Fotografien nutzt, und Sequenz als Abfolge von Bildern und Arbeitsschritten, ist ein Künstlerbuch, das eine Auswahl an neueren Arbeiten der Künstlerin vereint.

Sissi Farassat verlangsamt vorsätzlich den fotografischen Prozess, indem sie ihre analogen Farbabzüge mit Schmucksteinen oder Pailletten verziert, Fäden knüpft wie bei einem Teppich, oder auf Fotorückseiten die Silhouetten der vorderseitig abgebildeten Personen stickt. Das Bild wird bei ihr wieder Gegenstand und ist dabei Bildkritik und Blickfang zugleich. 

Sissi Farassat,  *1969 in Teheran, Iran. Lebt und arbeitet in Wien. 

Sprache: Englisch