Add Items to Cart

Schwarze Sulm

Herbert Brandl, Rosemarie Schwarzwälder

Herbert Brandl kämpft seit Jahren für die Erhaltung eines Wildflusses in der Steiermark, der von privatwirtschaftlichen Interessen in seinem Bestand bedroht wird. Künstlerischer Höhepunkt dieses Engagements ist eine Serie von Gemälden in denen es ihm gelingt, die Ursprünglichkeit, Lebenskraft und Schönheit dieser Flusslandschaft suggestiv zu vermitteln.

Der Buchgestalter Walter Pamminger hat versucht, diese Ambivalenz des Brandl'schen Projekts in seinem Buchkonzept umzusetzen. Hinter dem Sujet und dem politischen Anliegen des Künstlers lässt er in einem turbulenten Ablauf von Gesamt- und Detailansichten die Faktur der Bilder, die malerische Technik hervorscheinen. Dazu stellt er auch immer wieder Reproduktionen der Bilder schwarz-weiß und seitenverkehrt und gibt damit noch eine andere Möglichkeit, Strukturen und Helldunkeleffekte zu studieren. 

Sprache: Deutsch, Englisch