Add Items to Cart

How are you

Josef Ramaseder

Josef Ramaseder lebt und arbeitet in Linz und Lomnice nad Lužnicí. Studium bei Oswald Oberhuber an der Universität für angewandte Kunst Wien. Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen, u. a. Galerie Stadtpark Krems, Lentos Kunstmuseum Linz, Amy Lipton Gallery, New York, Künstlerhaus Wien.

In seinen in diesem Buch von ihm vereinten Gemälden bedient sich Josef Ramaseder gefundener Textfragmente und -referenzen. So entstehen z.B. Bilder auf Leinwand vom Abspann eines Films oder eines Teletextbeitrags, für die er sich der alten Technik der Enkaustik bedient. Aktuelle Medienreflexion wird in traditioneller Technik umgesetzt. Ursprüngliche Bedeutungen von Wörtern, Sätzen und Namen reduzieren sich in konkreter poetischer Wahrnehmung und sprengen als ästhetische, expressive Buchstabenordnungen beinahe die Grenzen seiner Bildformate. Ramaseder appropriiert, transformiert und erzeugt in den Medien Malerei, Fotografie, Video, Installation und Kunst im öffentlichen Raum ein postmodernes, unabschließbares Referenzgeflecht.

Sprache: Deutsch, Englisch