Add Items to Cart

Écrivain Public

Irena Eden, Stijn Lernout

Irena Eden und Stijn Lernout bereisen Tunesien, auf der Suche nach den Écrivains Publics.

Auch als „Anwält_innen der Armen“ bezeichnet, verfassen die Écrivains Publics für die Stadtbewohner_innen Beschwerdebriefe, Eingaben, Anträge, die alltägliche Korrespondenz. Sie sind Meister_innen der Schrift, aber auch Sozial- und Lebensberater_innen, die sich weit intensiver mit den Menschen beschäftigen als vermutet. Irena Eden und Stijn Lernout bitten die Écrivains Publics, die sie in ihren Büros aufsuchen, einen eigenen Text zu schreiben, der etwas über das Leben in ihrer Stadt erzählt.

Fotografien von Stadtszenen werden den entstandenen Texten gegenübergestellt, die die Hoffnungen der Tunesier nach dem Arabischen Frühling ebenso vermitteln wie ihr Selbstbewusstsein und ihre Sorge um das Gemeinwohl. 

Sprache: Deutsch