Add Items to Cart

Und.

Sepp Auer
Arbeiten 2003 - 2011
Sarkastische Statements, konzeptuell-minimalistisch formuliert, charakterisieren die neuen künstlerischen Arbeiten des Bildhauers Sepp Auer, die hier zu einem thematischen Zyklus versammelt sind.
(Germ./Engl.)

Gruppierte Versatzstücke aus einer industriell gestalteten, entsinnlichten Welt werden bedruckt mit extrem reduzierten, verschlüsselten Botschaften aus der Welt der billigen Kontaktanzeigen. Die minimalistische Typologie wird zum Träger von narrativen Signalen, die in diesem Kontext stören und irritieren, weil mit ihnen eine aus dieser purifizierten, aseptischen Kunst verdrängte Lebenswirklichkeit selbstbewusst und ironisch zurückkehrt.