Add Items to Cart

Sushitela/Sushitella


Roland Kollnitz
Mit Beiträgen von Elisabeth Fiedler, Ulrike Halb, Roland Kollnitz und Ines Turian

Die Arbeiten von Roland Kollnitz wirken beiläufig, sind jedoch präzise gesetzt. In ihrer subtilen Ästhetik präsentieren sie sich zurückhaltend und besitzen gerade dadurch eine besondere körperliche Anziehung. Materialien ganz unterschiedlicher Qualität werden von ihm verwendet, um das Objekt, die Sprache, den Körper des Betrachters und den Raum in vielfältig schwebende Beziehungen zu versetzen.