Add Items to Cart

Die frühen Bilder

Alfons Schilling
Mit einer Einführung von Felicitas Thun
Der Katalog zeigt die ersten zweieinhalb Jahre (1959 – 1961) von Schillings Tätigkeit als Künstler.

Von Jackson Pollock und seinen Drip-Paintings begeistert, interessiert ihn auch die Schaumalerei von Mathieu und die Musik des frühen 20. Jahrhunderts. Einflüsse und Resonanzen auf moderne Strömungen sind in Schillings Frühwerk erkennbar, werden in der Ausstellung „Schilling und Brus“ im Mai 1961 sichtbar und sind in abgedruckten Zeitungsausschnitten nachzulesen.