Add Items to Cart

DER FICKER


Zweite Folge
Das Jahrbuch "Der Ficker" erscheint in seiner 2. Ausgabe. Im letzten Jahr von Franz West, Clegg & Guttmann, Benedikt Ledebur und Rudolf Polanszky als philosophisch-poetisch-artistischer, neuer Entwurf des berühmten Innsbrucker "Brenner" konzipiert, hat sich der Kreis der Künstler und Autoren im Zeichen Wittgensteins in diesem Jahr erweitert.

Die Text- und Bildbeiträge der Künstler und Autoren und die Interviews, die der österreichische Dichter Benedikt Ledebur mit ihnen führte, kreisen um sprachtheoretische und philosophiegeschichtliche Themen, reflektieren die Arbeitsmethoden der beteiligten Künstler und arbeiten an einer Ästhetik der Moderne im der Begrifflichkeit der Collage. In der Tradition des "Brenner", aber auch der Dadaisten und der Wiener Gruppe.

Texte in Deutsch und Englisch von Peter Cole, Ann Cotten, Franz Josef Czernin, Oswald Egger, Brigitta Falkner, Martin Guttmann, Barbara Köhler, Benedikt Ledebur, Andrew Lugg, Monika Rinck, Ferdinand Schmatz, Severin Schroeder, Ilse Somavilla, Ulf Stolterfoht und Oswald Wiener

Erschien anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Haus Wittgenstein, Wien im April 2006.