Add Items to Cart

Amazon

Franz Graf und Eva Wohlgemuth
Fama & Fortune Bulletin, Heft 24
Die Zeitschrift veröffentlicht exklusiv von Künstlern gestaltete Ausgaben in kleinen Auflagen.
Seit 10 Jahren ein internationales Sammlerobjekt.

 38 Abbildungen, teils ganzseitig reproduziert, mit Text in Deutsch und Englisch.

Franz Graf (* 22.07.1954 in Tulln) ist ein österreichischer Künstler, der die Grenzen zwischen Raum und Werk vielfach aufhebt. Als äußerst vielseitiger Künstler ist Franz Graf an kein künstlerisches Medium gebunden. In seinen Zeichnungen, Objekten, Installationen, Fotografien, Arbeiten im öffentlichen Raum, neo-konzeptuellen Malereien und in seiner Musik finden seine Ideen unterschiedliche Ausdrucksformen.

Eva Wohlgemuth (*1955 in Bad Vösla) ist eine österreichische Künstlerin, die seit 1997 an der Akademie Bildender Künste, Wien unterrichtet. Auf der documenta X (1997) war sie mit dem gemeinsam mit Kathy Rae Huffman realisierten Projekt »Siberian Deal« (1995) vertreten. Im selben Jahr begann sie mit »Bodyscan« die Arbeit an dem Langzeit-Projekt »EvaSys«, zu dem mittlerweile neben einer WWW-Seite zahlreiche komplexe Installationen hervorgegangen sind.