Add Items to Cart

Was bisher geschah

Christian Hutzinger

Einfache dekorative Formen und Fundstücke aus der Illustrations- und Designgeschichte der letzten dreißig Jahre werden spielerisch kombiniert und erscheinen narrativ aufgeladen. In seinem neuen Künstlerbuch entfaltet Hutzinger sein Repertoire aus Geometrie, Farbe und Bewegung im Raum.

Christian Hutzinger gehört zu den jüngeren österreichischen Künstlern, die konzeptuell über das Tafelbild hinausgegangen sind und den umgebenden, gegebenen Raum neu definieren.