Add Items to Cart

Das dritte Paradies

Michelangelo Pistoletto

In seinem neuen Buch "Das Dritte Paradies" entfaltete Michelangelo Pistoletto, der immer noch weltweit aktive Repräsentant der Arte Povera, seine Vision einer Welt, in der Menschen mit Einsicht und Verantwortungsgefühl, aus dem erhältnisse schaffen.

Angesichts der globalen ökonomischen, ökologischen, sozialen und politischen Krisen will Michelangelo Pistoletto mit der Idee des Dritten Paradieses neue Perspektiven des Denkens und Handelns öffnen. Er widmet sich globalen Themen wie Versorgung, Produktion und Handel, Überleben und demografische Kontrolle, Erziehung, Demokratie sowie spirituellen und moralischen Fragen.