Add Items to Cart

Andrea van der Straeten. [as if]



Der Katalog begleitet die Ausstellung der Landesgalerie Linz in Kooperation mit Casino Luxemburg - Forum d’Art Contemporain. In einer Abfolge von Räumen werden Arbeiten aus unterschiedlichen Entstehungskontexten miteinander verschränkt. So entsteht – ohne einen retrospektiven Anspruch – ein spezieller Parcours durch van der Straetens bisheriges Werk.

(Deutsch/Englisch)

Andrea van der Straeten verfolgt ihre Konzepte als Systeminterventionen. Ein Schlüsselbegriff für viele ihrer bisherigen Projekte lautet „Information“. Welche ist wahr, welche ein Gerücht bzw. ein Fake? Welche Informationen und Bedeutungen sind Gegenständen und deren Abbildungen eingeschrieben? Wie funktioniert Kommunikation über Inhalte? Wie sind diese entschlüsselbar? Welche Worte werden verwendet, welche Sprache wird benützt?

(Quelle: Verlag)