Phung Võ

Danh Võ

In den installativen Arrangements des 1975 in Vietnam geborenen Danh Võ aus Objekten, Fotografien, Dokumenten, Kunstgewerbestücken und Souvenirs trifft das Private auf das Öffentliche, die eigene Biografie auf politische Geschichte, Original auf Kopie.

In den installativen Arrangements des 1975 in Vietnam geborenen Danh Võ aus Objekten, Fotografien, Dokumenten, Kunstgewerbestücken und Souvenirs trifft das Private auf das Öffentliche, die eigene Biografie auf politische Geschichte, Original auf Kopie. In der Reihe der vom Kunsthaus Bregenz herausgegebenen Werkverzeichnisse erscheint zur Ausstellung eine zweibändige Publikation, die in einem Band Danh Võs stringentes Werk erstmals vollständig erfasst. Der andere Band würdigt die Beteiligung von Danh Võs Vater, Phung Võ, an den Projekten seines Sohnes als eigenständigen Werkkomplex.

Sprache: Deutsch/ Englisch