Add Items to Cart

Ohne Titel

Ulrike Meier und Alice Kuczminski

Ein verlassener Raum, eine Installation aus Projektionsflächen, ein Film und eine Tonaufnahme.

In der intermedialen Rauminstallation der Künstlerin Ulrike Meier bilden sie die Illusion eines zweiten Raumes. Auch das in Zusammenarbeit mit der Gestalterin Alice Kuczminski entstandene Künstlerheft besteht aus mehreren Ebenen. Zwei großflächige Fotografien der Installation, ein Standbild und ein assoziatives Klanggedicht verbinden sich zu einem typografischen Klang-Bild-Raum, der sich erst nach und nach entfaltet.

Quelle: Verlag