Add Items to Cart
  • NICHTS WEITER ALS EIN RENDEZVOUS

NICHTS WEITER ALS EIN RENDEZVOUS



Laut klackern die Schritte auf dem Eichenparkett, die Wände erstrahlen im strählernen Grau, die Exponate thronen auf Sockeln, sind unter schützenden Hauben gesetzt, alles wirkt der Alltagswelt entrückt.

Der Besucher trifft auf ein vorgebliches Museum, das Museum auf die Kunst und die Kunst auf den Betrachter: "Nichts weiter als ein Rendezvous", und dennoch ein unverhofftes Stelldichein der besonderen Art, scheint es doch so, als könne gerade erst durch die Verabredung eines Alltagsgegenstands mit dem Museum ein Ready-made entstehen.

hrsg. von Susanne Pfeffer anlässlich der Ausstellung "Nichts weiter als ein Rendezvous" im Künstlerhaus Bremen vom 05.08. bis zum 08.10.2007

mit den Künstlern Ceal Floyer, David Lieske, Kris Martin, Horst Müller, Markus Sixay, Florian Slotawa, Jan Timme

mit Texten von Susanne Pfeffer, Elke Bippus, Russell Herron, Isabelle Graw, Jens Asthoff, Katja Schroeder, Udo Kittelmann, Bettina Klein, André Rottmann