Add Items to Cart

Nasan Tur

René Block (ed.)

Diese Publikation stellt einen Künstler vor, der trotz seiner Jugend ein Werk von überrraschender Breite vorweist

Es beinhaltet in seiner Vielfalt Skulpturen, Objekte, Videoarbeiten, Fotografien, Aktionen und Installationen, wobie immer die gesellschaftlichen Bedingungen des Ortes, für das es bestimmt ist, reflektiert. Dabei kann man Nasan Tur zu den Künstlern zählen, die ihre Kunst nicht unter den Bedingungen der Gesellschaft produzieren, sondern trotz dieser Bedingungen. Mit einem Vorwort von René Block und einem Essay von Barbara Heinrich.