Add Items to Cart

Heimo Zobernig

Heimo Zobernig

Künstlerpublikation zur Ausstellung

Heimo Zobernig wurde 1958 in Mauthen, Kärnten, Österreich geboren, und studierte von 1977 bis 1980 an der Akademie der bildenden Künste, von 1980 bis 1983 an der Hochschule für angewandte Kunst, Wien. Nach Professuren in der Städelschule Frankfurt a. M. (1999), lehrt er seit 2000 an der Akademie der bildenden Künste, Wien. 1993 erhielt er den Otto Mauer Preis, 1997 den Preis für Bildende Kunst der Stadt Wien. 2009 wurde ihm das goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien verliehen. Heimo Zobernig blickt auf eine Vielzahl internationaler Ausstellungen zurück, u. a. die Documenta 9 und X in Kassel sowie zuletzt die "mid-career-survey" 2002 am Museum Moderner Kunst, Wien, die auch an der Kunsthalle Basel und am K21 in Düsseldorf zu sehen war. Er lebt in Wien.

Sprache: Englisch