Add Items to Cart

Für Gott, Kaiser und Vaterland

Franz Kapfer

Welchen gesellschaftlichen Stellenwert hat heute die Erinnerung an Kriegshelden der Aufklärung oder der habsburgischen Monarchie?
- signiertes Exemplar

Das Projekt Für Gott, Kaiser und Vaterland des Künstlers Franz Kapfer ist eine diesbezügliche Recherche, konfiguriert als eine Inszenierung von Versatzstücken aus Denkmälern der Kämpfe zwischen Aufklärung und Restauration. Der Künstler hat Details dieser Denkmäler festgehalten, in verschiedene Formate übersetzt und in einen Themenpark österreichischer Neuzeit-Geschichte zusammengetragen. Dabei geht es um eine zweifache Kritik: einerseits an der ideologischen Verfrachtung identitätsstiftender Symbole und ihrer Instrumentalisierung, andererseits an dem verharmlosenden Umgang mit diesen in unserer Konsumgesellschaft.

Quelle: Inhaltsangabe.