Add Items to Cart

Fucking Good Art #10

Rob Hamelijnck & Nienke Terpsma
The Interviews
Gespräche mit: Chris Dercon, Sjarel Ex, Catherine David, Hans Maarten van den Brink, Arno van Roosmalen, Wilma Sütö, De Player, Reyn van der Lugt

«Fucking Good Art» ist ein internationales Magazin, das von den Kunstschaffenden Nienke Terpsma und Rob Hamelijnck in loser Folge herausgegeben wird. Seit 2003 sind etwa 20 Ausgaben in unterschiedlichen Kontexten erschienen. Während als Einzelblattzeitungen gestaltete Ausgaben in Ausstellungen und Kunstinstitutionen verteilt und frei angeboten werden, entstehen Sondernummern mit Schwerpunktthemen.

FGA #10 Die Interviews bestehen aus acht Interviews mit: 

Chris Dercon (ehemaliger Direktor Museum Boijmans Van Beuningen, Rotterdam, Direktor des Haus der Kunst, München,

Catherine David (ehemalige Direktorin Witte de With, Center for Contemporary Art, Rotterdam, und ehemalige Kuratorin der Documenta X),

Sjarel Ex (ehemaliger Direktor Centraal Museum Utrecht, Direktor des Museum Boijmans Van Beuningen),

Arno van Roosmalen (ehemaliger Kurator des TENT., Rotterdam, and Direktor des Stroom hcbk, The Hague) and Reyn van der Lugt (ehemaliger Direktor des Groninger Museum, Leiter der Ausstellungen des Netherlands Architecture Institute (NAI).  

Sprache: Englisch / Niederländisch