Add Items to Cart

Eine Person allein in einem Raum mit Coca-Cola-farbenen Wänden

Søren Grammel (Kuratorin Hg.)

Ausstellungskatalog

Der Ausstellungskatalog ist anlässlich der gleichnamigen Ausstellung „Eine Person alleine in einem Raum mit Coca-Cola farbenen Wänden“, welche von 28. Jänner bis 18. März 2006 im Grazer Kunstverein stattfand, entstanden.
Eine Person allein mit Coca-Colafarbenen Wänden betrifft das Potential der besonderen formalen Beschaffenheiten alltäglicher Umgebungen. Es geht dabei vor allem um die soziale Funktion und Bedeutung intimer Räume, die von Konzernen, Architekten, Städteplanern und Gemeinderäten dazu erschaffen wurden, um der Konstruktion von Individualität sinngerechte Kontexte zu stellen.
Der Katalog beinhaltet neben zahlreichen schwarz-weiss und farbigen Abbildungen Texte von Søren Grammel und Jan Verwoert in Deutsch und Englisch.

beteiligte KünstlerInnen: Lasse Schmidt Hansen, Wally Salner, Johannes Schweiger, Bernd Krauß, Sanja Iveković, Józef Robakowsky, Octavian Trauttmansdorff, Lise Harlev, Jeronimo Voss, Liam Gillick, Mai-Thu Perret, Silke Schatz, Janice Kerbel, Julian Goethe, Andreas Neumeister
beteiligte AutorInnen: Jan Verwoert, Søren Grammel
Redaktion: Søren Grammel
Design by: Christoph Steinegger/Interkool
Herausgeber: Grazer Kunstverein