Add Items to Cart

Dinge und Dialoge

Barbara Kapusta, Rocco Pagel, Jenni Tischer (Hg.)

Dinge und Dialoge beschäftigt das dialogische Verhältnis der stofflichen Beschaffenheit von Dingen und der körperlichen Existenz der Betrachter_innen. Die einzelnen Beiträge stellen Fragen nach dem jeweiligen, einzigartigen Standort, von dem aus gesprochen und an dem wahrgenommen werden kann.
Die Möglichkeit, Unterschiede zwischen den Alltagsgegenständen die uns umgeben, den technischen Objekten und den Kunst-Dingen zu benennen, liegt an der Fähigkeit des Sehens und Begreifens. Dort wo sich Alltags-Dinge und Kunst-Dinge berühren, anhand ihrer Ähnlichkeiten und Differenzen - in der Schwebe -, wird ihr Status produktiv.
 
Sprache: Deutsch