Add Items to Cart

Das Kabinett des Jan Švankmajer / The Cabinet of Jan Švankmajer

Ursula Blickle, Ursula Blickle Stiftung / Gerald A. Matt, Kunsthalle Wien (Hsg.)
Das Pendel, die Grube und andere Absonderlichkeiten / The pendulum, the pit and other peculiarities
"Der tschechische Künstler und Trickfilmmacher Jan Švankmajer erzählt aberwitzige, traumartige Geschichten, die sich außerhalb von Zeit und Raum zu entfalten scheinen. Er, der Filmemacher wie Tim Burton, Terry Gilliam, Henry Selick und Darran Aronofsky maßgeblich beeinflusste, gilt unter Cineasten als Legende.

Und doch sind seine Arbeiten meist nur ausgewiesenen Liebhabern des Animationsfilms ein Begriff.

Das Spektrum von Švankmajers Schaffen reicht von surrealen, zwischen Horror und Humor changierenden Filmen über sinnlich-skulpturale Objekt- und Materialerkundungen bis hin zu absurden grafischen Bildkompositionen. Deutchlich ist Švankmajers Interesse für Literatur, im Besonderen für die Schriftsteller Edgar Allan Poe und Lewis Caroll, zu denen er sich "mentally on the same side of the river" sieht."

(Auszug aus dem Vorwort)

Sprache: Deutsch und Englisch