Künstler als Wissenschaftler, Kunsthistoriker und Schriftsteller

Michael Glasmeier (Hg.)
Schriftenreihe für Künstlerpublikationen Nr.6
Vortragsdokumentation einer Veranstaltung in der Weserburg, Bremen, die Auftakt zur Symposiumsreihe zu dem Thema künstlerische Strategien im Kontext des Archivs des Studienzentrums für Künstlerpublikationen bildete.

Ziel ist es, den Künstlertexten wissenschaftlich größere Aufmerksamkeit zu schenken, sie in Anlehnung an die Konzeptkunst als autonome Werke und im Rekurs auf die Künstlerschriften seit der Frührenaissance als kunstwissenschaftliche Reflexionen über Wahrnehmung, Kunsthistorie, Kunsttechniken, Medien etc. zu begreifen. Aufgegriffen werden Werke von Francis Alÿs, Bernhard Blume, Marcel Broodthaers, Richard Hamilton, Jenny Holzer, Agnes Martin, Michelangelo, Jonathan Monk, Panamarenko, Ad Reinhardt, Dieter Roth, Tomas Schmit, Félix Vallotton, Jeff Wall, Emmett Williams.

Sprache: Deutsch