Add Items to Cart

Counter-Signals #2

Alan Moore & Alan Smart

Counter-Signals, eine neue Zeitschrift aus Chicago

Welches Programm verfolgt ein Magazin mit dem Titel Counter-Signals, wenn es gleichgesinnten Formen radikalen Publizierens – unvollständig und widersprüchlich – in allen historischen und technischen Mediationen nachgeht und reflexhaft eigene formale und editorische Mutationen, Verkürzungen und Abzweigungen in die Gegenwart heraufbeschwört?

Other Forms (Jack Henrie Fisher und Alan Smart) präsentieren Worte und Bilder aus den ersten beiden Ausgaben von Counter-Signals, einer in Serie erscheinenden Anthologie, die antithetische ästhetische Gruppierungen in der Geschichte des selbstorganisierten Publizierens, ob gedruckt, gesendet oder gepostet, dokumentiert und theoretisch behandelt.

Im Rahmen der Veranstaltung im Salon für Kunstbuch wird die vor kurzem veröffentlichte zweite Ausgabe des selbstpublizierten Magazins Counter-Signals vorgestellt.

Sprache: Englisch