Add Items to Cart

Night Studies

Marino Formenti

Musik für die 35 mm Filminstallation „Expressive Rhythm“ von Florian Pumhösl. Veröffentlich im Rahmen der Ausstellung „Florian Pumhösl. 6 7 8“ im Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien vom 3.März – 29. Mai 2011.

Der großartige, italienische Pianist hat Stücke von Charles Ives (Thoreau aus der Concord Sonata, das Lied Tom Sails Away und Study 11) mit der Lupe betrachtet, in Frage gestellt, auseinander genommen, nach Resonanzen, Assonanzen und Stille durchsucht, die Ergebnisse abermals mit den Arbeitsweisen von Ives konfrontiert und den großen Komponisten dabei liebevoll durch seinen eigenen Fleischwolf gedreht.

Sprache: Englisch