Add Items to Cart

Utopie und Monument

Sabine Breitwieser, steirischer Herbst (Hg.)
Ausstellung für den öffentlichen Raum steirischer Herbst 2009-2010
Die Publikation dokumentiert und verhandelt das zweijährige Ausstellungsprojekt Utopie und Monument zum steirischen herbst 2009 und 2010. Der Fokus lag hierbei auf zwei Spezialthemen: 2009 die Privatisierung des öffentlichen Raums und 2010 Virtuosität und öffentlicher Raum.

Vorwort von Veronica Kaup-Hasler

Beiträge von Sabine Breitwieser und Simone Hain 

Gespräch Diedrich Diederichsen und Christine Frisinghelli, moderiert von Sabine Breitwieser

Beiträge über die einzelnen Werke der Künstlerinnen und Künstler von Jürgen Bock, Reinhard Braun, Juli Carson, Alice Creischer/Andreas Siekmann/Werner Rügemer, David Crowley, T.J. Demos, Claire Doherty, Silvia Eiblmayr, Brigitte Franzen, Andrea Fraser & Sabine Haring / Anja Eder, Martin Fritz, Emiliano Gandolfi, Søren Grammel, David Joselit, Francesco Manacorda, Doreen Mende, Kobena Mercer, André Rottmann, Ruby Sircar, Beate Söntgen

Beteiligte Künstlerinnen und Künstler Lara Almarcegui, Kader Attia, Nairy Baghramian, Ayse Erkmen, Ângela Ferreira, Andrea Fraser, Isa Genzken, John Knight, Jutta Koether, Kooperative für Darstellungspolitik (Jesko Fezer, Anita Kaspar, Andreas Müller), David Maljkovic, Heather und Ivan Morison, Nils Norman, Paulina Olowska, Michael Schuster, Andreas Siekmann, Ruby Sircar mit Studierenden des IZK/TU Graz, sozYAH (Sabine Haring & Anja Eder), Armando Andrade Tudela, Michael Zinganel, Dolores Zinny & Juan Maidagan

 

Sprache: Deutsch