Add Items to Cart

Niemals im selben Fluss

Antje Tesche-Mentzen
Reiseskizzen aus Asien
Seit drei Jahrzehnten zieht es die Künstlerin Antje-Tesche-Mentzen, die sich neben der Malerei auch der Bildhauerei widmet, nach Asien. Dort entstehen jeweils Skizzenbücher, die vom Zauber der Landschaften, der Menschen und der Kulturen erzählen.
Mit ihrer lebendigen Farbigkeit und dem leichthändigen Duktus vermitteln die Aquarelle und Zeichnungen etwas vom Flair dieser Länder, Licht und Stimmungen sind eindrücklich erfasst. Die locker eingestreuten Gedichte von Walter Flemmer sind dem gleichen Geist geschuldet, nämlich dem Festhalten von Augen-Blicken vor der Natur, und führen in eine weitere, eine lyrische Dimension.
 
Sprache: Deutsch