Add Items to Cart

Der Garten der Torheit

Alicia Paz
The Garden of Follies
Die Publikation ist eine Darstellung des malerischen Werks von Alicia Paz der letzten Jahre und zugleich eine ins Buch transformierte, sichtbar und greifbar gemachte Begegnung mit ihrem künstlerischen Denken.

Alicia Paz, aufgewachsen in Mexiko, Studium in Kalifornien, Paris und London, steht mit ihrem künstleri- schen Lebensweg für die durchlässigen Grenzen unserer Zeit und für die damit verbundenen kulturellen Überschneidungen, Reflexionen und Spiegelungen. Die in ihren Gemälden, Papierreliefs und neuerdings auch Cut-out-Skulpturen auftretenden Frauenfiguren entwickeln aus einer Melange von Stilmitteln und Motivfragmenten ein Rollenspiel mit schillernden Identitäten.

 
 
Die Publikation ist eine Darstellung des malerischen Werks der letzten Jahre und zugleich eine ins Buch transformierte, sichtbar und greifbar gemachte Begegnung mit ihrem künstlerischen Denken. Die Anwendung von Bildüberlagerungen, Stanzen, Glittereffekten und Spezialpapieren verleiht dem Buch Objektcharakter.
 
Sprache: Deutsch/Englisch