Add Items to Cart

Bruno Jakob



Das umfangreiche Katalogbuch zum Werk von Bruno Jakob, das anlässlich der Einzelausstellung des Künstlers im Kunsthaus Baselland erscheint, ermöglicht erstmals einen Überblick über dessen Schaffen ab den späten 1960er-Jahren bis heute.

Die Texte von über 20 Autorinnen und Autoren, darunter Künstlerkolleginnen und -kollegen, Kuratorinnen, Direktoren sowie weitere Wegbegleiterinnen und -begleiter, bieten nebst kunsthistorischen Einordnungen oder Bezugnahmen auf Themen wie Musik und Film vor allem auch persönliche Erinnerungen und Schilderungen aus erster Hand und erzählen von der Entwicklung dieses einzigartigen Werks.
Im Mittelpunkt stehen neben dem vielschichtigen Schaffen des Schweizer Künstlers, der seit 1980 in New York lebt, auch seine zahlreichen Ausstellungen sowie Performances im In- und Ausland. Neben den fundierten Textbeiträgen zeichnet sich die Publikation durch umfangreiche Zeichnungsblöcke aus, die einen Einblick in das noch wenig bekannte zeichnerische Schaffen Bruno Jakobs ermöglichen. Ergänzt werden diese durch Installationsaufnahmen aus der Ausstellung im Kunsthaus Baselland sowie eine repräsentative Zusammenstellung von dokumentarischen Aufnahmen aus vier Jahrzehnten.
Mit seinen 400 Seiten ist das vorliegende Katalogbuch ein wichtiges Kompendium zum Verständnis von Leben und Werk dieses Schweizer Ausnahmekünstlers.

Sprache: Deutsch/Englisch