Add Items to Cart
  • There Is No Place Before Arrival

There Is No Place Before Arrival

Kunsthalle Wien (Hg.)
Olaf Nicolai
Mit There Is No Place Before Arrival widmet die Kunsthalle Wien dem deutschen Künstler Olaf Nicolai eine umfangreiche Ausstellung. Nicolai arbeitet mit verschiedenen Materialien und schafft konzeptionelle Werke von großer inhaltlicher und sinnlicher Dichte. Er entwickelt vielfältige interdisziplinäre Projekte, die die elementaren Erfahrungen von Raum, Zeit und Körperlichkeit thematisieren.

 Für eine temporäre, ortsspezifische Installation hat Nicolai Auftragsmaler verpflichtet, Bilder nach Vorlagen aus Zeitungsausschnitten auf dem Boden der Ausstellungshalle nachzuzeichnen. Auf diese Weise bildet sich eine begehbare Abfolge von Motiven; ein Tableau, das aus evokativen Bildern mit sowohl politischen als auch poetischen Konnotationen besteht. Durch die konzeptuelle Geste der Übertragung von Fotografien aus öffentlichen Medien in vergrößerte Kreidemalereien auf dem Boden werden diese Bilder in einen anderen Kontext eingebettet, was sich auf ihre Wahrnehmung und somit auch auf die Rezeption auswirkt.Bezeichnend für Nicolais Methodik ist seine Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Kontext, in dem sein Werk gezeigt wird. Um diesen Kontext zu reflektieren und zu hinterfragen, setzt sich There Is No Place Before Arrival in Form interdisziplinärer Projekte fort, wodurch sich die Bezüge und Interaktionen zwischen den Werken und ihrer Umgebung vervielfältigen. 

Sprache: Deutsch, Englisch