Add Items to Cart

The Bauhaus Files. Silent Partners.

Olaf Nicolai
Die Geschichten ungeschriebener Bücher
Was erzählen nie geschriebene Bücher über ihre Autoren, über ihr nicht gelebtes Buchleben? Im Jahr 1925 startete die Bauhaus-Buchreihe als ambitioniertes Projekt und grandiose Marketingkampagne.

In mehr als 50 Publikationen sollten unter dem Label „Bauhaus“ die großen Themen und Fragen der Moderne von international renommierten Autoren — und einer Autorin — verhandelt werden. Lediglich 14 Bücher erschienen. Silent Partners besteht aus drei Episoden, die den geplanten, aber nie publizierten Büchern gewidmet sind. In den Szenen unterhält sich je ein ungeschriebenes Bauhaus- Buch mit einem Objekt oder einer Idee aus dem Buch.

Sprachen: Deutsch, Englisch