Langsames Licht/Slow Light

Siegrun Appelt
in der Wachau
Die renommierte Vorarlberger Künstlerin Siegrun Appelt wurde 2011 von Wachau 2010plus in Kooperation mit Kunst im öffentlichen Raum Niederösterreich beauftragt ein Lichtkonzept für 15 Lichtpunkte in der Wachau zu entwerfen.

Nach drei Jahren können nun erste Ergebnisse bewundert werden. Die Künstlerin hat mit dem Konzept 'Langsames Licht / Slow Light' an vielen Standorten in der Region ein neues Bewusstsein für den Umgang mit Licht geschaffen. Diese Publikation erscheint anlässlich Lichtprojekt Wachau (2010-2015).

Sprache: Deutsch/English