Add Items to Cart

HACK AND THE CITY



Das Projekt Hack and the City ist aus dem Wunsch entstanden, neue Formen der Kommunikation und des Miteinanders im öffentlichen Raum zu entdecken.

Öffentlicher Raum kann verstanden werden als demokratisches Modell, das auf Beteiligung und Kommunikationsbereitschaft der städtischen Bevölkerung gründet. In einer Zeit, in der sich die Gesellschaft durch ihre besondere Vielfalt und Heterogenität auszeichnet, stellt sich allerdings dringender denn je die Frage: Wie kann ein gemeinsamer Lebensraum aussehen und gestaltet werden, in dem sich jede und jeder entfalten kann? 

Yalla Yalla – Studio for change: SchreibTischGeschichten 
Schirin Kretschmann: Another Perfect Day 
Apartment Project: Hemshof Boogie 
Levent Kunt: Tortenschachtel / 

Eric Göngrich & Ece Pazarbaşı: Tell Me What You See, I Tell You What You Eat

Sprache: Deutsch / English