Add Items to Cart

Das Grün, das unsere Schafe grasen

Marius Schwarz
The green our sheep graze
Das Grün, das unsere Schafe grasen ist ein Essay von Marius Schwarz über Otl Aichers Design-Utopie Rotis im Allgäu.

Im Gespräch mit ehemaligen Mitarbeitern, einem Nachbarn und dem Sohn Aichers ergeben sich Einblicke in die Geschichte des Ortes: Wie dort in den 70ern und 80ern gelebt und gearbeitet wurde, was hinter der modernistischen Architektur steckt und was nach dem Tod des Gestalters aus Rotis geworden ist. Der Text wird von Strichzeichnungen Aichers begleitet und als Erfahrungsbericht erzählt: »Das Anwesen ist anders als das, was ich von den Schwarz-Weiß-Aufnahmen aus Aichers Publikationen kenne. Damals war alles penibel gepflegt und herausgeputzt. Jetzt wachsen unkontrolliert Brennnesseln und Holundersträucher um das Haus. In der Ferne sehe ich die Schafe meines Vaters als weiße Punkte, ich höre ihr Blöken und den gedämpften Klang ihrer Glocken. Mit dem Bier unterm Arm steige ich die Treppen zur Haustür der Rotisser Halle hinauf. Die Tür steht offen und ich klopfte kräftig am Rahmen.«

Sprachen: Deutsch, Englisch