Add Items to Cart

Sequence of Events

Fiona Connor

Ein Text von Leslie Dick begleitet zehn Postkarten mit einer Reihe von Ereignissen – der Sequence of Events des Titels –, bei denen es sich vornehmlich um permanente Installationen in Privatwohnungen handelt.

Das Projekt zieht Grenzen zwischen öffentlichen Einrichtungen, Appartementgalerien, Privatwohnungen, Wohneigentum, Sozialwohnungen und Mietwohnungen. Sequence of Events hinterfragt die Permanenz, Sichtbarkeit und Begrenztheit von Orten – zu denen nicht zuletzt auch das Künstlerbuch gehört.

 
Sprache: Englisch