Add Items to Cart

Body, Code, Electro Ocean

Christina Goestl
BAND 2
„Body, Code, Electro Ocean“ ist eine visuelle Rundreise durch die Arbeiten der Künstlerin.

Queere Diskurse werden thematisiert, zb. in der Performance „All Sexes Welcome“, einer radikalen audiovisuellen Demontage binärer Geschlechts-Definitionen. Bedeutungsproduktion und -irritation im Feld von Körperlichkeit werden untersucht, gängige Bilder unterwandert und Alternativen experimentell erforscht und erfunden. Die Bildwelten reichen von unangepassten Verwegenheiten über Inserts bis zu transcodierten Abstraktionen. Frühe Beispiele von net art und web-based art sind ebenso vertreten wie Videoloops, die durch vorsätzliche „unzweckmässige Behandlung“ entstanden sind und die Grenzen von Hard- und Software genüsslich überschreiten.
Nach einer Vielzahl von Veröffentlichungen in diversen Medien ist der vorliegende Band Christina Goestls erste eigene Publikation. Er ist auch im Doppelband mit „Coco MattRosa Multiverse“ erhältlich.

 Sprache: Deutsch/Englisch