Add Items to Cart

Michael Höpfner

Kunst Raum Niederösterreich
Unsettled Conditions
Ausstellungskatalog und Interview mit Michael Höpfner.

Mit dem Projekt- und Ausstellungstitel beschreibe ich nicht nur meine eigene Erfahrung während der Reisen (Zentral und Westtibet, Lhasa (Hauptstadt der Autonomen Provinz Tibet), Halbinsel Kertsch in der Ostukraine, Halbinsel Sinai in Ägypten) sondern beziehe mich vor allem auf romantische Vorstellungen und Sehnsüchte einer westlichen Gesellschaft, deren Teil ich bin, die aber so nicht mehr einlösbar sind.

 
Zu Fuß unterwegs zu sein ist der Versuch, mich über bekannte Beobachtungsmuster hinwegzusetzen, eine langsame, konzentrierte Position der Wahrnehmung einzunehmen, mich einer mir unbekannten Umwelt und Lebenskultur von Menschen auszusetzen, die innerhalb der letzten Jahre von staatlichen Verwaltungsapparaten oder globalen Veränderungen „befriedet und sesshaft“ gemacht wurden.
 
Ich befand mich somit immer in einem Zwischenstadium von romantischen Vorstellungen und einer sich rasend verändernden Realität, in der Nomadenzelte gegen würfelartige Betonhäuschen ausgetauscht werden, Pferde durch Motorräder ersetzt wurden, Strassen zu neu angelegten Bergwerken führen oder Orte für Touristen erschließen.
 
Michael Höpfner
 
Sprache: Deutsch