Add Items to Cart

magazin 31, No. 6/7 (Oktober 2005): call for images - Bilder an der Arbeit



Diese Doppelnummer enthält zahlreiche und vielfältige Beiträge aus der Praxis und der Theorie zur Frage, wie, nicht nur im Bereich der Naturwissenschaften, sondern vermehrt auch in dem der Geistes- und Kulturwissenschaften, mit visuellen Mitteln und im engeren Sinn mit Bildern gearbeitet werden kann.

Wie z.B. Fotografie, Film und Video in der Forschung eingesetzt werden oder welche Rolle Ausstellungen in der Wissensgewinnung spielen können; mit welcher spezifischen Logik Bilder argumentieren und wie in und mit ihnen gedacht werden kann. Damit wird die These vertreten, dass die sprach- und textbasierte Wissenschaftskultur durch den Einbezug von Bildern – das heisst auch von den neuen Bildtechnologien, Medien und bildgebenden Verfahren - erweitert werden müsste.

Mit Beiträgen von: Ursula Bosshard, Flavia Caviezel, Manfred Gerig, Tom Holert, Jörg Huber, Jürgen Krusche, Susanna Kumschick, Elmar Mauch, Renate Menzi, Dieter Mersch, Michael Oppitz, Elisabeth Sprenger, Matthias Vogel, Irene Vögeli, Marion von Osten, Hartmut Zänder.
 
Sprache: Deutsch