Add Items to Cart

fotoK - Aktion #3



fotoK wurde 2004 von Pascal Petignat und Martin Scholz-Jakszus mit der Absicht gegründet, eine Institution zu betreiben, die sich konsequent und nachhaltig mit der Produktion von Fotografie im Kontext von zeitgenössischer Kunst auseinander setzt und diese fördert.

Diese Ziele sollen durch eine offene und flexible Struktur erreicht werden, die auf mehreren Ebenen agiert, diese vernetzt, überlagert oder parallel laufen lässt. Die dadurch entstehende Dynamik soll kontinuierlich Impulse für die künstlerische Produktion von Fotografie in Österreich geben. Die zentralen Ebenen hierfür sind die Wissensvermittlung und der Austausch, die Veröffentlichung künstlerischer Arbeiten und der Betrieb einer hochwertigen Produktionsstätte.

Sprache: Deutsch