derdiedas bildende Akademiezeitung N° 3/2015: Ismen



Dritte Ausgabe der Zeitschrift der Akademie der bildenden Künste Wien.

Diese Ausgabe widmet sich dem Thema Ismen und knüpft damit zahlreiche aktuelle Diskurse und Diskussionen an, die auch an der Akademie der bildenden Künste Wien in unterschiedlichen Zusammenhängen geführt werden. Mit dem Suffix -ismus werden Begri‚ffe durch Derivation gebildet, die die unterschiedlichsten Bereiche charakterisieren können. Im Duden ist zu lesen, dass in Bildungen mit Substantiven (meist Namen) eine Geisteshaltung oder politische Richtung gekennzeichnet ist, die von jemandem stammt, sich von jemandem herleitet, und dass Bildungen mit Adjektiven die entsprechende Geisteshaltung oder kulturelle, geistige Richtung bezeichnen.

derdiedas bildende hat Akteur_innen gebeten, zu verschiedenen, auch neuen Ismen zu schreiben, zu diskutieren, zu sprechen: Postkolonialismus, Antisemitismus, Antiislamismus, Antifeminismus, Homonationalismus, neuem Multikulturalismus, Rassismus.

Sprache: Deutsch