Der ganz NORMale Extremismus

Eva Krivanec, Silvia Pernsteiner, Clemens Kreidmayer
Gesellschaft zwischen Konservativismus und Faschismus
 Im diesem Sinne bringt die Reihe "Der ganz NORMale Extremismus - Gesellschaft zwischen Konservativismus und Faschismus" mehrere Veranstaltungseinheiten mit (scheibar) unterscjiedlichen Themenstellungen - Humangenetik, Antisemitismus und männerbündischer Nationalismus - ganz bewußt unter diesem Titel in einen Zusammenhang.

In dieser Broschüre sollen diese Einheiten detaillierter vorgestellt werden. Dem folgt ein ausführlicher Beitrag, der die These vom "ganz normalen Extremismus" anhand der Rolle der Universitäten für den Rechtsextremismus unterlegt.

Sprache: Deutsch