Dan Perjovschi / The Hard Drawing


HMKV (Hartware MedienKunst Verein)
Seit August 2016 zeigt der HMKV – anlässlich seines zwanzigjährigen Jubiläums – die Ausstellung The Hard Drawing des rumänischen Künstlers Dan Perjovschi (*1961).

Der Künstler setzt sich in seinen spontanen und raumgreifenden Zeich- nungen kritisch und ironisch mit gesellschaftlich relevanten Ereignissen ausein- ander. Seine Arbeit besteht aus der temporären Bemalung institutioneller Räume mit politischen Kommentaren. Da Perjovschi aktuelle Ereignisse aufgreift, ist jedes Ausstellungsprojekt einmalig, unvorhersehbar und damit ein spannendes Spiegelbild unserer Gegenwart. The Hard Drawing besteht aus Wandzeichnugen, die zwischen Ende August und Anfang September 2016 entstanden sind und
sich auf globale und lokale Themen beziehen. Sie erstrecken sich vom Erdge- schoss bis in die Ebene 7 des Dortmunder U. Laut Dan Perjovschi handelt es sich um seine weltweit bislang höchste Wandzeichnung. Zu sehen ist die Arbeit von Dan Perjovschi für ein Jahr, bis Ende August 2017.
Sprache: Deutsch, Englisch